Die Schützen bei Facebook

facebook

Wir freuen uns über jedes “gefällt mir”

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Schützen bei Facebook

Vereinspokal und Freizeitschießen in Derichsweiler

Die St. Martinus Schützenbruderschaft veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ihre Schießwoche.

Hierzu laden wir alle Bürgerinnen und Bürger an den entsprechenden Tagen herzlich auf unseren Schießstand in der Grundschule Derichsweiler ein.

Die Schießwoche startet am Freitag den 23.11.2018 mit dem Schießen des Vereinspokals.

Hierzu sind, wie in jedem Jahr, alle Ortsvereine herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr.

Wir bitten alle Teilnehmer der Ortsvereine sich bis spätestens 21:30 Uhr in die jeweilige Schießgruppe eingetragen zu haben.

Im Anschluss an das Turnier findet die Siegerehrung statt. Es gibt jeweils einen Pokal für den Verein mit den meisten Ringen und für die Schützin / den Schützen außerhalb der aktiven Schützen der Schützenbruderschaft Derichsweiler.

Für den Samstag laden wir erstmalig zu einem Bambini schießen und einem Schießen von Freizeitmannschaften ein.

Gestartet wird am Samstag den 24.11.2018 um 15:00 Uhr mit dem Bambinischießen.

Kinder bis 12 Jahren können in einem freundschaftlichen Wettkampf mit dem Lasergewehr gegeneinander antreten. Kinder ab 12 Jahren können ihre Fähigkeiten am  Luftgewehr unter Beweis stellen.

Die Einteilung der verschiedenen Klassen sieht dabei wie folgt aus.

Klasse Alter Schußzahl je Schützin/Schütze
Bambini 6-11 Jahre 5
Jugend 12-16 Jahre 5

Zum Ende der Veranstaltung gegen 18:00 Uhr findet eine kleine Siegerehrung statt. Die gewonnen Preise können nur auf der Siegerehrung entgegen genommen werden.

 

 

Ab 18:30 Uhr startet das Schießen der Freizeitmannschaften.

Zur Vermeidung von Wartezeiten und Vorbereitung der Schießscheiben bitten wir um eine verbindliche Anmeldung aller Mannschaften bis zum 16.11.2018 unter info@schuetzen-derichsweiler.de. Die Anmeldung sollte den Mannschaftsnamen und die Teilnehmerzahl beinhalten.

 

Bis 20:30 Uhr müssen sich die Mannschaften dann Final komplett in die Listen eingetragen haben. Innerhalb der Gruppen sollen minimal vier Schützen zum Wettkampf bestellt werden.

Das Startgeld Pro Mannschaft beträgt  10€ und ist am Abend zu entrichten.

Pro Teilnehmerin/Teilnehmer werden fünf Schuss abgegeben. Die besten drei Teilnehmerinnen/Teilnehmer einer Mannschaft werden in die Mannschaftswertung aufgenommen. Die drei Erstplatzierten Mannschaften erhalten während der Siegerehrung zu Ende der Veranstaltung jeweils einen Preis. 

 

Für ihr leibliches Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

Mit der Teilnahme am Turnier erklären sich die Schützinnen und Schützen bzw. die Erziehungsberechtigten mit der elektronischen Speicherung der Wettkampfrelevanten Daten, wie Name, Vorname, Nennung des Vereines / der Gruppierung und dem erzielten Ergebnis, sowie der Veröffentlichung der Starterlisten in Aushängen einverstanden.
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vereinspokal und Freizeitschießen in Derichsweiler

Majestäten für das Regentschafts Jahr 2018- 2019

Wir gratulieren ganz Herzlich unseren Majestäten für das Regentschafts Jahr 2018- 2019

König Gerd Linden
Prinz Felix Linden

Wir freuen, uns auf ein schönes Schützenfest was vom 23.06- 25.06.18 im Festzelt auf dem Martinusplatz in Derichsweiler stattfindet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Majestäten für das Regentschafts Jahr 2018- 2019

Schützenfest 2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schützenfest 2018

Ostereierschießen 2018

Am Freitag, dem 23.03.2018, findet unser traditionelles
Ostereierschießen im Schützenheim statt.
Kinder ab 12 Jahre und Jugendliche starten ab 18:30 Uhr.
Die Erwachsenen kommen ab 19:30 Uhr zum Schuss.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ostereierschießen 2018

Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft am 18.02.2018

Auf der Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft am 18.02.2018 wurde ein neuer Schützenmeister gewählt.

 

Willi Becker, der das Amt des 1. Schützenmeisters 18 Jahre lang bekleidete und in dieser Zeit die Geschicke der Bruderschaft entscheidend prägte, musste aus gesundheitlichen Gründen abdanken.

 

Zum neuen ersten Schützenmeister wählte die Mitgliederversammlung

Peter- Markus Schulte

Peter-Markus Schulte ist seit 40 Jahren Mitglieder der Schützenbruderschaft und seit vielen Jahren als Vorstandsmitglied und Adjutant aktiv.

 

Wir sind dir, lieber Willi, zu großem Dank verpflichtet für alles, was du für deine Bruderschaft und das Brauchtum geleistet hast.

 

Dir lieber Markus wünschen wir an dieser Stelle eine glückliche Hand bei der Durchführung deines neuen Amtes und versichern dir unsere kameradschaftliche Zusammenarbeit.

 

 

Ebenso wurden auf der Jahreshauptversammlung folgende Positionen des Vorstandes neu besetzt:

2. Schützenmeister: Jens Thelen
2. Geschäftsführer: Horst Cremer

Jungschützenmeister: Lothar Münchow

Beisitzer: Harald Cremer

 

Der Dank des Vorstands gilt allen ehemaligen und neuen Amtsträgern für ihren Einsatz für die Bruderschaft im Sinne der Maxime für Glaube-Sitte und Heimat.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an den scheidenden Jungschützenmeister Paul Krull.

 

Paul Krull übte dieses Amt sage und schreibe 27 Jahre aus. Er hatte den berühmten Draht zur Jugend und war verlässlicher Ansprechpartner für alle Belange, von offiziellen Wettkämpfen bis hin zu Freizeitveranstaltungen zur Kameradschaftspflege.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft am 18.02.2018