Wir, über uns

Wir, die
St. Martinus Schützenbruderschaft Derichsweiler 1624 e.V.

stellen uns vor. Wir, das sind nachweisbar  über 385 Jahre Tradition.

Heute zählt die Bruderschaft  51 aktive Mitglieder, als Offiziere im grünen Rock, als Vorstand im schwarzen Anzug oder als Jungschützen mit Weste.

Die Jungschützen wählen laut Statut ihren eigenen Vorstand.

An Fronleichnam, ermittelt die Bruderschaft  ihre neuen Majestäten. Geschossen wird am KK-Schießstand auf dem Martinusplatz.

Unser Schützenfest, jeweils um den 4. Sonntag im Monat Juni  (Samstag bis Montag), feiern wir im Festzelt auf dem Martinusplatz.

Der Martinsumzug mit Ausgabe der Martinsbrezel liegt traditionsgemäß ebenfalls in den Händen der Bruderschaft und findet am 11. November statt.

Das Patronatsfest unseres Namenspatrons, des hl. Martin, halten wir dieses Jahr am Samstag, dem 04. November.

Unser Schützenheim nebst Luftgewehrschießstand befindet sich im Keller der Grundschule in Derichsweiler. Zur Pflege der Kameradschaft trifft man sich dort regelmäßig in geselliger Runde.

Schießsportinteressierte haben Gelegenheit sich beim Schießmeister Paul Krull (Telefon: 64695) über das Wettkampfgeschehen zu informieren.

Dem geschäftsführenden Vorstand gehören an:

Schützenmeister Willi Becker
Dampfmühlenstraße 92
Telefon: 63389

Geschäftsführer Torsten Biergans
Dampfmühlenstrasse 43

Kassierer Kai Kannebecker
Auf der Komm 95
Telefon: 4987681

Der Jahresbeitrag beträgt zurzeit 27 (Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 12 ).

Haben Sie Interesse ? – Dann kommen Sie vorbei – wir freuen uns.
Ihre St. Martinus Schützenbruderschaft Derichsweiler